Ausgabentransparenz im Einkauf von Professional Services: Wie historische Daten auszuwerten sind.

Artikelserie „Dienstleistungseinkauf“ – Folge 8: Ausgabentransparenz herstellen

Historische Einkaufsumsätze im Warengruppenmanagement der Professional Services Kategorie sind nur begrenzt aussagekräftig. Schließlich ist der Dienstleistungseinkauf, und im Speziellen der Einkauf von Professional Services, stark projektgetrieben. Das heißt, die Bedarfe der ‚internen Kunden‘ sind weit entfernt von der Planbarkeit, die man aus dem direkten Einkauf kennt. Wie dennoch eine Ausgabentransparenz erreicht werden kann, welche Daten es hierfür braucht und wie diese zu interpretieren sind, erläutert Gregory in der Januar Ausgabe der „Beschaffung aktuell“.

Details
Auf geht's in die zweite Runde: am 01.03.2023 treffen sich Einkäufer und Category Manager von Professional Services zum werbefreien Netzwerken in Hamburg.

apadua buyers‘ club

Man schlägt sich so durch. Unter diesem Motto findet am 1. März 2023 das zweite Treffen des apadua buyers‘ club statt. Im Mittelpunkt steht der Erfahrungsaustausch untereinander und die Diskussion aktueller Themen im Einkauf von Professional Services.

Details
Maximilian Münchmeyer, Lead Buyer HR und Professional Services bei der KPMG Deutschland

Butter bei die Fische mit Maximilian Münchmeyer

„Butter bei die Fische“ – unter diesem Motto diskutieren wir gemeinsam mit Experten aus Einkauf und Beschaffung aktuelle Trends und Themen im Indirekten Einkauf mit Fokus auf den Beratungseinkauf.

In der aktuellen Ausgabe sprechen wir mit Maximilian Münchmeyer über erfolgreiches Stakeholdermanagement und Superhelden im Körper eines Einkäufers für Professional Services.

Details

apadua: Software. Wissen. Service.

Apadua bietet Ihnen eine SaaS-basierte Plattform für das einfache Management von Beratungsdienstleistungen. Finden Sie per Mausklick die besten Professional Services Anbieter für Ihren Projektbedarf, schreiben Sie Projekte gemeinsam mit dem Fachbereich aus und überprüfen Sie regelmäßig den Projektverlauf basierend auf einem strukturierten Feedback des Projektteams.

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich gerne an uns per E-Mail – info@apadua.com – oder telefonisch unter +49 221 6430 3470.